Sony Ericsson bewirbt Handymodelle online

Montag, 07. Juli 2003

Der Mobilfunkausrüster Sony Ericsson hat eine Online-Kampagne für seine neuen Handymodelle P800 und T310 gestartet. Dabei setzt die zuständige Hamburger Agentur Mediaedge CIA Digital vor allem auf aufmerksamkeitsstarke Sonderwerbeformen. So werden neben den Standard-Formaten Banner, Pop-ups, Skyscrapern, Gewinnspielen und Transparent Ads auch große Unicast-Superstitials eingesetzt, die ähnlich wie in einem TV-Spot die neuen Features des P800 Smartphone erklären und vertiefende Informationen zu den Anwendungen geben. Diese können die User über eine Microsite-ähnliche Navigation direkt im Werbemittel abfragen. Auch bei der T310-Kampagne kommen Superstitials zum Einsatz. mas
Meist gelesen
stats