Sonja Schaub spricht für die Hamburger Hirschen Group

Mittwoch, 11. Mai 2011
Sonja Schaub spricht jetzt für die Hamburger Hirschen
Sonja Schaub spricht jetzt für die Hamburger Hirschen

Die Hamburger Hirschen Group hat seit Anfang des Monats zum ersten Mal eine Pressesprecherin und holte für diesen Posten Sonja Schaub an Bord. Sie wird künftig die externe Kommunikation der gesamten Agenturgruppe übernehmen. In Hamburger Fachkreisen ist Schaub kein unbeschriebenes Blatt, da sie die vergangenen vier Jahre Sprecherin für Marken- und Produktkommunikation sowie Social Media beim Telekommunikationsanbieter Alice war, der zu Hansenet gehört. Nach der Übernahme von Hansenet durch O2 wurde dessen Pressestelle in die Münchner O2-Zentrale verlegt.

Bei den Hirschen wird Schaub für die Pressearbeit von allen Tochterfirmen verantwortlich sein. Die inhabergeführte Agenturgruppe wurde 2005 gegründet, wozu die Marken Zum Goldenen Hirschen, die Online-Agentur Ressourcenmangel, die Strategieberatung Deer Hunter und My Deer, eine Agentur für Data, Dialog und Design gehören.

Aktuell beschäftig die Hirschen Group 300 Mitarbeiter und ist mit eigenen Büros in Hamburg, Berlin, Köln, Dubai und New York präsent. In diesem Jahr kam eine weitere Niederlassung in München hinzu. Das Billingvolumen, das von der gesamten Agenturgruppe betreut wird, beläuft sich laut eigenen Angeben auf über 150 Millionen Euro. ejej
Meist gelesen
stats