Söhnke Preuß ist neuer Marketing-Manager der BBL

Dienstag, 19. Juli 2005

Der 31-jährige Söhnke Preuß wird Marketing-Manager der Basketball Bundesliga (BBL) in Köln. Er ist für die strategische Ausrichtung der Liga in den Bereichen Marketing und Kommunikation zuständig. Der studierte Sportwissenschaftler und ehemalige Basketballspieler arbeitete zuletzt als Seniorprojektleiter im Sponsoringbereich der Bob Bomliz Group in Bonn. Dort betreute er Kunden wie die Deutsche Bahn, Eon Ruhrgas, die Fifa, E-Plus und die Postbank. se



Meist gelesen
stats