Smartclip verstärkt das Führungsteam in Deutschland

Montag, 07. Februar 2011
Thorsten Schütte-Gravelaar
Thorsten Schütte-Gravelaar

Thorsten Schütte-Gravelaar und Oliver Vesper übernehmen ab sofort die Geschäftsführung des Bewegtbildvermarkters Smartclip in Deutschland. In ihrer neuen Funktion als Managing Directors werden sich die beiden 35-Jährigen auf die Leitung und den Ausbau des Geschäfts im deutschen Markt konzentrieren. "Unser Deutschlandgeschäft ist und bleibt der Katalysator unseres Wachstumskurses. Um von dieser Entwicklung weiterhin zu profitieren, müssen wir die Kapazitäten unserer Geschäftsleitung entsprechend verstärken", begründet Smartclip-CEO Jean-Pierre Fumagalli, die Entscheidung.

Thorsten Schütte-Gravelaar verantwortet seit Gründung von Smartclip als Sales Director die Vermarktung des Smartclip-Netzwerks. In dieser Funktion baute er die Niederlassungen in Hamburg, Düsseldorf und München auf. Der Diplom-Kaufmann war bis zum Start von Smartclip unter anderem für die Vermarktung des Lycos-Video-Netzwerks und dessen Integration in die vorhandene Vertriebsstruktur verantwortlich.

Oliver Vesper
Oliver Vesper
Oliver Vesper verantwortet den Bereich Business Development bei Smartclip. Er kam Anfang 2009 von Spiegel QC, der Online-Vermarktergemeinschaft der Spiegel-Gruppe, wo er für die Weiterentwicklung des Portfolio Managements verantwortlich war. Der Diplom-Kaufmann hat zuvor in leitender Funktion die Drittvermarktungssparte von Lycos Europe aufgebaut. bn
Meist gelesen
stats