Smartclip holt RTB-Experten Kay Schneider

Donnerstag, 27. Juni 2013
Kay Schneider wechselt zu Smartclip (Bild: Smartclip)
Kay Schneider wechselt zu Smartclip (Bild: Smartclip)

Kay Schneider ist Director der neuen RTB-Plattform Smart X des Bewegtbildvermarkters Smartclip. Die Plattform ist erst im April an den Start gegangen, um Werbekunden automatisierte Buchungen von Bewegtbildinventar zu ermöglichen. Websitenbetreiber wiederrum können mit ausgewählten Agenturen oder Unternehmen verhandeln und so ihre Möglichkeiten zur Monetarisierung von Videoinhalten erweitern. Schneider kommt von Revenue Max, wo er Mitgründer und Vorstandsvorsitzender war. Seine digitale Laufbahn begann Schneider bei Lycos Europe im internationalen Großkundengeschäft. Er war anschließend am Aufbau der deutschen Dependance des niederländischen Internet-Dienstleisters DQ&A beteiligt, wo er das strategische Business Development sowie den Aufbau des Vertriebsnetzes in der DACH-Region verantwortete.

"Mit Kay Schneider haben wir einen ausgewiesenen Spezialisten für Yield Optimierung an Bord, er wird uns mit dem nötigen Tempo maßgeblich bei der Gestaltung dieses Marktes im Premiumbereich in Echtzeit unterstützen", sagt Ricky McClellen, CTO von Smartclip. ire
Meist gelesen
stats