Smart-TV-App: MINI löscht die Kaminfeuer

Freitag, 10. Mai 2013
Immer ein Hingucker: Sharon Stone fotografiert von Michael Comte. Bild: LUMAS
Immer ein Hingucker: Sharon Stone fotografiert von Michael Comte. Bild: LUMAS


MINI findet Bilder von Kaminfeuern und aufgezeichnete Bahnfahrten aus der Lokführerperspektive langweilig. Die Kultmarke startet deshalb ins Smart-TV-Zeitalter. Der Fernseher wird dabei mittels App zum interaktiven Bilderrahmen. Das hat HORIZONT.NET vorab erfahren.
Insgesamt umfasst "Mini Screens" zum Start fünf verschiedene Kategorien: "Natur pur" und "Leben pur" zeigen Aufnahmen von Naturschauspielen oder Menschen und Tieren. In der Rubrik "Meisterklasse" und "Junge Wilde" finden sich Werke von zeitgenössischen Künstler, Illustratoren und Fotografen wie Michel Comte, Matteo Thun oder Sandra Rauch. "MINI Favoriten" hingegen umfasst das Beste aus der MINI-Welt.

Vernetzen und liken ist mittels QR-Code möglich
Vernetzen und liken ist mittels QR-Code möglich
Mit dem Angebot will die BMW-Tochter neben den Markenfans vor allem auch Trendsetter, Design- und Kunstliebhaber erreichen. "Uns war klar, dass die erste Anwendung von MINI für Smart-TVs nicht einfach das Produktportfolio zeigen sollte, sondern den Usern einen interessanten und abwechslungsreichen Mehrwert bietet - deshalb haben wir uns für faszinierende Bildwelten entschieden", erklärt Oliver Hey, Geschäftsführer Mediaplus das Konzept. Mediaplus hat gemeinsam mit Plan.Net, Serviceplan und Nexx.tv die App realisiert. Zudem sind der Stern-Ableger "View" und die Editionsgalerie Lumas als Kooperationspartner mit an Bord.

„Heroes“ von Marek Haiduk;  Bild: LUMAS
„Heroes“ von Marek Haiduk; Bild: LUMAS
"Smart TV wird als neue Kommunikationsplattform immer bedeutsamer. Das Konzept der Smart-TV App passt perfekt zur Marke MINI: Es vereint Spaß an Kunst und Design mit moderner interaktiver Technik", sagt Simone Reitze, Produktmanagerin bei Nexx.tv. Die Anwendung kann derzeit internetfähigen Samsung-Fernsehgeräten installiert werden. In den kommenden Wochen wird die MINI-Welt auch auf Philips-, LG-, Sharp- und Loewe-Modellen verfügbar sein und damit auf drei Viertel aller Smart-TV-Geräten. mir
Meist gelesen
stats