Skype geht mit CNN auf Sendung

Mittwoch, 09. September 2009
Das Logo des VoIP-Experten.
Das Logo des VoIP-Experten.

Skype ist eine Werbe- und Programmpartnerschaft mit dem Fernsehsender CNN eingegangen. Mit der Zusammenarbeit soll vor allem den Bekanntheitsgrad der hauseigenen Internet-Telefonie-Lösung unter Geschäftskunden gesteigert werden. So wird Skype Sponsor der CNN-Hauptabendsendung "Connect the world".  Zudem ist Skype bei den Internet- und Mobilangeboten präsent.  Die Sendung soll eine Art interaktives Forum werden, in dem bekannte Persönlichkeiten die Zuschriften und Fragen der Zuschauer kommentieren und beantworten. Nach der Show sollen die Diskussionsrunden über die Internetpräsenz des Senders und einen Skype-Chat fortgesetzt werden. Weiterhin wird es eine TV-Werbekampagne geben, in der neben der Kernfunktion der Software auch die Möglichkeiten zur Videokonferenz, zur Verwendung auf Smartphones und zu günstigen internationalen Gesprächen beworben wird.

CNNs neue Hauptabend-Show "Connect the World" ist Teil einer neuen Programmreihe und startet werktags um 20 Uhr. Der Sender, der Teil der Time Warner Group ist, hatte im vergangenen Jahr bereits vier neue Shows gestartet und plant bis Jahresende drei weitere. HOR
Meist gelesen
stats