Sky produziert Bundesliga-Spiel in 3D

Freitag, 05. März 2010
Sky zeigt Bundesliga-Spiel in HD-3D
Sky zeigt Bundesliga-Spiel in HD-3D

Pay-TV-Betreiber Sky Deutschland will einmal mehr seine Rolle als Innovator unter Beweis stellen. Der Abo-Sender zeigt am 14. März zum ersten Mal in Deutschland eine HDTV-Produktion in 3D. Das Bundesliga-Spitzenspiel zwischen Bayer Leverkusen und dem Hamburger SV wird von der DFL und Sportcast in 3D produziert und einem ausgewählten Zuschauerkreis, darunter Franz Beckenbauer, in München gezeigt.

"Als TV-Innovationsführer in Deutschland und Österreich sind wir stolz darauf, die erste Live-HD-3D-Produktion in Deutschland zu zeigen. Damit geben wir einen ersten, frühen Ausblick darauf, wie sich das schon jetzt fantastische HD-Erlebnis in Zukunft weiter entwickeln wird", freut sich der designierte Sky-Chef Brian Sullivan. Fernsehen in 3D sei zwar noch Zukunftsmusik, dennoch seien Sky HD-Kunden bereits vorbereitet, denn mit dem aktuellen Receiver lassen sich zukünftige HD-3D-Angebote problemlos empfangen, so das Unternehmen. 

Für die Produktion in 3D wird Sky parallel zur HDTV-Produktion das Spiel mit mehreren Kameras zusätzlich aufzeichnen und dabei neben einer zusätzlichen Regie auch einen zusätzlichen Moderator und Kommentator einsetzen. hor 
Meist gelesen
stats