Sky kooperiert auch mit Tele Columbus

Mittwoch, 02. Juni 2010
Wolfram Winter baut die Vertriebskooperationen von Sky aus
Wolfram Winter baut die Vertriebskooperationen von Sky aus

Sky baut die Kooperationen mit den Kabelnetzbetreibern zügig aus. Der Pay-TV-Anbieter und Tele Columbus haben sich entschieden, ihre TV-Plattformen zu harmonisieren: Die Kunden der beiden Anbieter brauchen künftig für den Empfang der digitalen Programmpakete nur noch einen digitalen Receiver. Möglich macht das eine neue Technologie, bei der die TV-Inhalte in einer parallelen Verschlüsselung verbreitet werden. "Das gesamte Angebot von Standard- und Premium-TV-Inhalten sowie weiteren Zusatzdiensten lässt sich künftig auf einem einzigen Endgerät abbilden", sagt Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe. Die Haushalte können nun mit einem Gerät auch 16 HD-Kanäle empfangen, darunter sieben von Sky, die öffentlich-rechtlichen Programme und die privaten HD-Sender, die Tele Columbus im Angebot hat. Knapp eine Million Haushalte in großen Teilen Ostdeutschland können das Sky-HD-Angebot so beziehen.

Sky baut damit seine Kooperation mit den Kabelnetzbetreibern damit weiter aus. Der Pay-TV-Kanal muss zügig neue Abonnenten gewinnen. Ende März zählte er 2,47 Millionen. Um endlich profitabel zu werden, benötigt er aber mindestens 2,8 Millionen Abonnenten.

Gestern hat Sky auch eine Kooperation mit Versatel Telekabel bekannt gegeben. Der Anbieter, der wie Tele Columbus über Kundenkontakte der Netzebene 4, der letzten Meile, verfügt, setzt mit Sky ein Triple-Play-Angebot auf. Das Paket besteht aus High-Speed-Internet, Telefonie und TV. Die Kunden bekommen das Basispaket Sky Welt sowie Sky HD und ein Premiumpaket nach Wahl. Das Triple-Play-Angebot kostet in den ersten zwölf Monaten 49,90 Euro im Monat.  

Auch mit Net Cologne hat Sky im Mai eine entsprechende Abmachung getroffen. Zu dem Bundle gehört auch ein Sky HD-Receiver. "Wir streben weitere Kooperationen an", sagt Wolfram Winter, Senior Vice President Distribution Development bei Sky Deutschland. pap
Meist gelesen
stats