Sky bringt Premiumprogramme in mehrere Räume

Dienstag, 15. Juni 2010
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Premiumprogramm Sky Deutschland


Der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland bietet einen zusätzlichen Service an: Mit Sky Multiroom können Abonnenten die Premiumprogramme jetzt in mehreren Räumen gleichzeitig sehen. Zuvor war dies nur möglich, wenn eine weitere Smartcard bestellt und ein weiteres Abo abgeschlossen wurde. Jetzt können die  Kunden zu einem monatlichen Aufpreis von 12 Euro eine zweite Smartcard sowie einen weiteren Leih-Receiver erhalten und das Programm auf mehreren Geräten sehen.

In 86 Prozent der Haushalte, die Sky nutzen, leben mehr als zwei Personen. Mit dem Multiroom-Service reagiert Sky darauf und spricht Familien und Mehrfamilienhaushalte direkt an.

Das Angebot dürfte Teil von Skys Strategie sein, den Umsatz pro Abonnement (ARPU) zu steigern. Dieses lag im 1. Quartal 2010 bei 28,85 Millionen Euro. Sky Deutschland verbreitet seine Programme digital über Satellit und Kabel und ermöglicht es dem Abonnenten, sein individuelle Fernseh-Paket zusammenzustellen. hor
Meist gelesen
stats