Sky Sport News HD begrüßt neue Moderatoren

Freitag, 23. September 2011
Torben Hoffmann wechselt Fußballschuhe gegen Mikrofon
Torben Hoffmann wechselt Fußballschuhe gegen Mikrofon

Der Pay-TV-Sender Sky hat für seinen im Winter startenden Sportsender Sky Sport News HD neue Moderatoren verpflichtet. Zum 1. Oktober tritt Ex-Fußballprofi Torben Hoffmann dem Team bei, zudem sind die beiden ehemaligen Vereinssprecher Christopher Lymberopoulos und  Marcus Jürgensen an Bord. Hoffmann soll sich als Reporter um das Fußball-Geschehen in Süddeutschland und Österreich kümmern. Zuletzt war der 36-Jährige in der Dritten Liga bei Unterhaching aktiv, zuvor schnürte er für 1860 München, Bayer Leverkusen, Eintracht Frankfurt, den SC Freiburg und den VfB Lübeck die Fußballstiefel. Insgesamt war Hoffmann 15 Jahre Bundesliga-Profi und bestritt 359 Spiele.

Christopher Lymberopoulos wird wieder Journalist
Christopher Lymberopoulos wird wieder Journalist
Lymberopoulos wird im Westen Deutschlands als Reporter vom Bundesliga-Fußball, der Nationalmannschaft und anderen Sportarten berichten. Der 48-Jährige war zuletzt Pressesprecher des 1. FC Köln, zuvor arbeitete er für die ARD Sportschau, Premiere und das DSF. Bei seinem langjährigen Arbeitgeber Sat 1 war Lymberopoulos unter anderem leitender Redakteuer für die Fußball-Formate "ran" und "ranissimo" sowie die Nachrichtensendungen "früh ran" und "täglich ran".

Jürgensen war in den vergangenen sechs Jahren als stellvertretender Pressesprecher des Hamburger SV tätig. Im Jahre 2006 hatte er die Leitung der Öffentlichkeitsarbeit rund um den Spielort Hamburg inne, die gleiche Funktion füllte er anlässlich des Europa-League-Finales in Hamburg 2010 aus. ire
Meist gelesen
stats