Sky-Radio-Gruppe erhält niederländisches UKW-Frequenzpaket

Mittwoch, 28. Mai 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Staatsministerium Hörfunkgruppe


Das niederländische Staatsministerium hat ein umfangreiches UKW-Frequenzpakte an die zum Medienkonzern News International gehörende Hörfunkgruppe Sky Radio vergeben. Sky Radio, mit fünf Millionen Hörern pro Woche Marktführer des Landes, wird ab Anfang Juni auf neuen, stärkeren Frequenzen zu hören sein. Ebenfalls genehmigt worden ist der Sky-Radio-Antrag für ein Oldie-Radioprogramm. he
Meist gelesen
stats