Sky: Einsteigerpaket wird um HD-Sender erweitert / 3D-Ausstrahlung startet

Montag, 13. September 2010
Sky geht mit neuem Angebot auf Kundenfang
Sky geht mit neuem Angebot auf Kundenfang

Ab dem 6. Oktober 2010 bekommen Kunden des Bezahl-TV-Anbieters Sky mehr für ihr Geld. Im Einsteigerpaket "Sky Welt" sind die vier HD-Sender Discovery Channel HD, National Geographic HD, History HD und Eurosport HD als "Zusatz-Schmankerl" enthalten. Für die Verbraucher fallen keine Extra-Kosten an, da das TV-Paket mit 16,90 Euro pro Monat trotz der Erweiterung keiner Preiserhöhung zum Opfer fällt. "Sky Welt" beinhaltet 20 Fernsehsender verschiedenster Sparten. Von Dokumentationen über Kinderprogramme bis hin zu Actionformaten wird alles abgedeckt. Um das HDTV-Angebot auch auskosten zu können, braucht der Kunde allerdings einen Sky-HD-Receiver oder einen beliebigen HD-Receiver, der mit Sky kompatibel ist. Zusätzlich wird noch ein HD-tauglicher Fernseher benötigt.

"Der nächste logische Schritt ist jetzt die Weiterentwicklung unseres HDTV-Angebots hin zum neuen Sky-3D-Service", meint Brian Sullivan, CEO von Sky Deutschland. Im Oktober diesen Jahres soll es bereits mit den 3D-Ausstrahlungen losgehen. Nach Angaben des Unternehmens werden die Themenbereiche Sportevents, Filme, Dokumentationen und musikalische Darbietungen umfassen. Die Nutzer brauchen hierfür neben dem passenden HD-Receiver aber auch noch ein 3D-fähiges Fernsehgerät in ihrem Wohnzimmer. Bis zum Jahresende gibt es die Nutzung der 3D-Sender für alle HD-Kunden des Pay-TV-Anbieters umsonst. hor

Mehr Informationen bezüglich der 3D-Ausstrahlung von Sky finden Sie hier.
Meist gelesen
stats