Sixx ersetzt bei Kabel Deutschland 9Live

Freitag, 01. Juli 2011
Pro Sieben Sat 1 baut die Reichweite von Sixx weiter aus
Pro Sieben Sat 1 baut die Reichweite von Sixx weiter aus

Die großen Sendergruppen bauen ihre HD-Verbreitung weiter aus. Nach dem Deal zwischen der RTL Mediengruppe und Kabel BW vermeldet heute Pro Sieben Sat 1 einen neuen Distributionsvertrag mit Kabel Deutschland. Im analogen Netz wird außerdem der Frauensender Sixx nach und nach 9Live ersetzen. Ab Oktober können Kunden von Kabel Deutschland die Sender von Pro Sieben Sat 1 (Sat 1 HD, Pro Sieben HD, Kabel Eins HD und Sixx HD) auch im hochauflösenden Standard HDTV empfangen. Zudem wird das Video-on-Demand-Portfolio von Pro Sieben Sat 1 künftig auch über das VoD-Angebot Select Video von Kabel Deutschland abrufbar sein. Das Angebot hat eine technische Reichweite von 2,3 Millionen Kabelhaushalten.

Außerdem wird der Frauensender Sixx künftig auch über das analoge Kabelnetz des Kabelnetzbetreibers verbreitet und dort sukzessive 9Live ersetzen. Damit steigt die technische Reichweite von Sixx von 20 auf über 25 Millionen Haushalte. Darüber hinaus haben die beiden Unternehmen den Vertrag zur Verbreitung der beiden Pay-TV-Sender Kabel Eins Classics und Sat 1 Comedy verlängert. dh
Meist gelesen
stats