Sit & Watch und Boomerang Medien teilen sich Kino-Toilettenwerbung

Freitag, 17. März 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Monopolstellung Bielefeld


Die bisherige Monopolstellung im Bereich Kino-Toilettenwerbung des Anbieters Sit & Watch, Bielefeld, ist aufgehoben worden.Boomerang Medien erhielten kürzlich die Rechte für Kino-Toilettenwerbung in UCI- und Cinemaxx-Kinos. Trotzdem bleibt Sit & Watch Marktführer mit über 4000 Flächen gegenüber Boomerang Mendien mit 2000 Flächen. "Für unsere Kunden bleibt alles beim Alten", sagt Daniel de Juan, Geschäftsführer Sit & Watch. "Durch eine Vermarktungskooperation zwischen Sit & Watch und Boomerang können Kunden auch in Zukunft wie gehabt alles aus einer Hand bei Sit & Watch buchen." is
Meist gelesen
stats