Sirup übernimmt Digital-Lead beim Carlsen Verlag

Dienstag, 13. Dezember 2011
Sirup-Geschäftsführer: Alexander Meyer-Roxlau, Martina Vlahov, Alexander Artelt (v.l.)
Sirup-Geschäftsführer: Alexander Meyer-Roxlau, Martina Vlahov, Alexander Artelt (v.l.)


Die Berliner Multimedia-Agentur Sirup steigt zum Stammbetreuer auf: Ab sofort betreut der Dienstleister um die Geschäftsführer Alexander Artelt (Development), Alexander Meyer-Roxlau (Kreation) und Martina Vlahov (Beratung) als digitale Leadagentur den Carlsen Verlag in Hamburg. Sirup baut das E-Commerce-Konzept des Verlags weiter aus und kümmert sich dabei neben dem kompletten Re-Design des bestehenden Verlagsportals auch um die gesamte technische Infrastruktur inklusive der Integration neuer Datenbanken und Server für das Verlagshaus. Der Carlsen Verlag, der mit Titeln wie "Harry Potter" und "Percy Jackson" im hart umkämpften Büchermarkt präsent ist, hat bereits in der Vergangenheit auf Projektbasis mit Sirup zusammengearbeitet. Die Agentur entwarf beispielsweise für die Manga-Serie "Fairy Tail" das entsprechende Internet-Spiel, das beim Buchmarkt Award 2011 in der Wettbewerbssparte Online-Werbung des Jahres mit Silber prämiert wurde. jm
Meist gelesen
stats