Sinngemaess gestaltet Internetauftritt von Abarth

Dienstag, 12. August 2008
Themenseiten zu diesem Artikel:

Internetauftritt Relaunch Abarth & Deutschland Italien


Zum Relaunch der Fiat-Marke Abarth hat Sinngemaess den deutschen Internetauftritt entwickelt. Die Optik des Online-Portals hat die Frankfurter Agentur vom italienischen Vorbild übernommen. Allerdings legten die Internetspezialisten der Seite ein neues Content-Management-System zugrunde, das die Weiterentwicklung des Web-Auftritts erleichtern soll. So können sich User ab sofort auf www.abarth.de für eine Probefahrt beim Händler anmelden oder den Abarth-Newsletter abonnieren.

In Deutschland wird seit Mai diesen Jahres mit verschiedenen Kommunikationsmaßnahmen für Abarth geworben. In Italien ist Abarth bereits seit 2007 als eigentständige Marke positioniert. nk

Meist gelesen
stats