Sinngemaess baut Zusammenarbeit mit Fiat-Gruppe aus

Mittwoch, 07. Oktober 2009
-
-

Die Frankfurter Onlineagentur Sinngemaess hat einen weiteren Etat aus der Fiat-Gruppe erhalten. Seit kurzem ist das Team um Mitinhaber Andreas Storch neben den Marken Abarth und Lancia auch für die digitalen Marketing- und Werbemaßnahmen von Alfa Romeo zuständig. Die Agentur beschäftigt 15 Mitarbeiter und wird für Alfa Romeo künftig die Online-Kommunikationsmaßnahmen realisieren. Dazu gehört die Erstellung von Produkt-Webseiten, Onlinewerbekampagnen, E-Mail-Marketing, Suchmaschinenoptimierung und Affiliate Marketing. Außerdem kümmert sich Sinngemaess um die Pflege und Weiterentwicklung des Internetauftritss von Alfa Romeo. mam
Meist gelesen
stats