SinnerSchrader entwickelt Logistik-Services mit der Post

Montag, 25. September 2000

Die Hamburger Internetagentur SinnerSchrader und Deutsche Post E-Commerce Services kooperieren bei der Entwicklung integrierter Logistik-Lösungen für den Internethandel. SinnerSchrader will dabei seine Kompetenz rund um Internet-Shop und Marketing einbringen. Der gelbe Partner, ein Teil der E-Business-Holding der Deutschen Post World Net, übernimmt Zahlungsabwicklung, Adressüberprüfung, Warehousing und Zustellung. Erster Kunde des neuen Projekts ist der virtuelle Blumenhandel Blume 2000 New Media, der unter www.blume2000.de online gegangen ist.
Meist gelesen
stats