Sinner Schrader verstärkt Kreation und Beratung

Freitag, 25. August 2006

Monika Oeschger übernimmt bei der Hamburger Agentur Sinner Schrader Studios die Leitung des Bereichs Designs. Mathias Wagener, Sandy Mertmann und Angelika Ballosch verstärken als Senior Account Manager den Bereich Beratung. Oeschger, 40, hat in den vergangenen fünf Jahren als Art Directorin Teams bei Elephant Seven geleitet. Zuvor arbeitete sie beim Musiksender Viva/Viva Zwei, wo sie die das On-Air-Design mitentwickelte. Auch Wagener, 38, sammelte Erfahrungen bei Elephant Seven, wo er als Senior Project Manager die Beratung unterstützte. Danach wechselte er als Senior Account Manager zu FCBI. Bei den Sinner Schrader Studios verantwortet er den Bereich Telekommunikation.

Die 32-jährige Mertmann arbeitete als Senior Account Manager bei Kabel New Media, BBDO Interone, Proximity und Tribal DDB. Die Betriebswirtin wird bei den Sinner Schrader Studios unter anderem den Etat des neuen Bundesliga-Kanals Arena.

Ballosch, ebenfalls 32, wird im Bereich Dialogmarketing für die Agentur arbeiten. Sie unterstützte zuvor sechs Jahre lang die Beratung bei Rapp Collins Hamburg als Senior Account Manager. bu

Meist gelesen
stats