Sinner Schrader übertrifft Gesamtjahresprognose

Donnerstag, 13. Oktober 2005

Die Internet-Dienstleister Sinner Schrader hat im 4. Quartal des Geschäftsjahres 2004/2005 (Ende: 31. August 2005) Umsatz und Ergebnis weiter gesteigert und einen Jahresüberschuss von rund 0,5 Millionen Euro erwirtschaftet. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das eine Verbesserung um mehr als 1 Million Euro. Das operative Ergebnis (EBITA) verbesserte sich von -1,4 Millionen Euro auf rund 0,15 Millionen bis 0,2 Millionen Euro. Der Konzernumsatz verbesserte sich um 16 Prozent auf rund 14,3 Millionne Euro (2004: 12,3 Millionen Euro). Das Unternehmen war von einem Wachstum von 5 bis 10 Prozent ausgegangen. se
Meist gelesen
stats