Sinner Schrader meldet Umsatzwachstum

Mittwoch, 12. April 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Umsatzwachstum Sinner Schrader Geschäftsjahr


Die Hamburger Agentur Sinner Schrader gibt ein Umsatzwachstum von 13 Prozent für die ersten sechs Monate des Geschäftsjahrs 2005/06 an. Das operative Ergebnis (EBITA) verbesserte sich im Zeitraum vom 1. September 2005 bis 28. Februar 2006 auf 278 Tsd. Euro nach 46 Tsd. Euro im Vorjahreszeitraum. Das entspricht einem Anstieg der operativen Marge auf 3,6 Prozent. Der Geschäftsbereich interaktive Dienste trug mit 40 Prozent Wachstum überproportional zum guten Ergebnis der Agentur bei. Im Neugeschäft verzeichnete Sinner Schrader unter anderem den Zugang von Arena Sport Rechte und Marketing. Die Agentur wird nach eigenen Angaben das Geschäftsjahr mit einem Umsatzplus zwischen 10 und 15 Prozent und einem EBITA von 0,3 bis 0,5 Millionen Euro abschließen. ems

Meist gelesen
stats