Sinner Schrader ernennt Match Herceg zum Designchef

Dienstag, 07. Februar 2012
Match Herceg kommt von Wunderman
Match Herceg kommt von Wunderman

Die Digitalagentur Sinner Schrader holt sich Verstärkung an ihren Frankfurter Standort: Match Herceg wird künftig als Creative Director das Design-Team leiten. Auf diesem Posten verantwortet er interaktive Strategien und digitale Marketinglösungen für Kunden wie Base, WMF und Ergo Direkt. "Match hat langjährige Erfahrung bei der Leitung und Gestaltung von Online-Projekten großer Kunden. Damit passt er hervorragend zu uns", freut sich Dirk Hibbeler, Leiter des Standorts Frankfurt über den Neuzugang.

Der 41-Jährige kommt von Wunderman, wo er drei Jahre lang als Senior Art Director Interactive tätig war und Kunden wie Lufthansa, Landrover und Jaguar betreute. Davor war der gebürtige Kroate bei TMC, ebenfalls Frankfurt, tätig. Dort verantwortete er die Kreation für Wrigleys, Adidas und Procter & Gamble. jm
Meist gelesen
stats