Sinner Schrader Studios Frankfurt schickt die Happy Toes für Gore-Tex XCR Footwear auf Europa-Reise

Freitag, 08. Oktober 2004

Die Web-Agentur Sinner Schrader Studios Frankfurt hat für Gore-Tex XCR Footwear eine europaweite Kampagnensite zum Thema "Schuhe und Reisen" entwickelt. Die Site erscheint gleichzeitig in fünf Sprachen und soll die Glaubwürdigkeit, die Gore-Tex-Schuhe in der Sport- und Outdoor-Welt haben, auf andere Einsatzbereiche übertragen.

Das Special basiert auf der "Happy Toes"-Print-Kampagne. Auch in der Online-Version spielen die glücklichen Zehen die Hauptrolle. Sie sind bei Geschäfts-, Wochenend- oder Fernreisen immer dabei und geben Reisetipps, kommentieren das Wissensquiz und erklären die Produktvorteile von Schuhen mit Gore-Tex-XCR-Ausstattung.

Gore-Text-Footwear setzt dabei auf einen integrierten Kommunikationsansatz. "Wir holen die Leute mit unserer Site direkt bei den Botschaften unserer Print- und Onlinewerbung ab und erweitern sie um die multimedialen Möglichkeiten", erläutert Achim Loeffler, für Marketing und Sales Footwear bei Gore-Tex zuständig. So werden neben den Reisezielen auch die Funktionsweise der Gore-Tex-XCR-Laminate in 3D-Animationen und als Film sowie die aktuellen Schuhmodelle führender Hersteller in Szene gesetzt.

Die Kampagne startet am 8. Oktober 2004 auf www.gore-tex.de/happy-toes. Die in Macromedia Flash programmierte Website ist in englisch, französisch, spanisch, italienisch und deutsch aufrufbar. Sie wird durch eine umfangreiche Print- und Onlinekampagne in Lifestyle- und Business-Medien unterstützt. ems
Meist gelesen
stats