Sinner Schrader: Positiver Trend im 4. Quartal

Dienstag, 30. November 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Sinner Schrader Geschäftsjahr Umsatz Jahresfehlbetrag


Die Hamburger Multimedia-Agentur Sinner Schrader meldet für das Geschäftsjahr 2003/2004 einen Umsatz von insgesamt 12,3 Millionen Euro. Damit konnte das Niveau des Vorjahres gehalten werden. Der Jahresfehlbetrag beläuft sich auf eine halbe Million Euro. Im vergangenen Jahr lag er noch um 400.000 Euro darüber.

Die Agentur spürte vor allem im 4. Quartal eine positive Tendenz. Der Quartalsumsatz stieg im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 0,7 Millionen Euro oder 25 Prozent. Mit einem operativen Gewinn in Höhe von 30 000 Euro erzielte Sinner Schrader im 4. Quartal erstmals seit drei Jahren wieder ein positives Ergebnis. si
Meist gelesen
stats