Simon Kerbusk wird Chefredakteur von "Zeit Campus"

Donnerstag, 12. Januar 2012
Simon Kerbusk
Simon Kerbusk

Die "Zeit" hat einen neuen Chefredakteur für ihr Studentenmagazin "Zeit Campus" gefunden. Simon Kerbusk hat den Posten Anfang Januar übernommen. Bislang war der 25-Jährige Redakteur bei dem Studentenmagazin der "Zeit". Kerbusk ist Nachfolger von Julian Hans, der das Magazin bereits Ende Mai vergangenen Jahres verlassen hat. Seitdem hatten Malin Schulz und Inge Kutter die Redaktion geleitet. Schulz ist neben ihrer Position als Artdirektorin seit Anfang Januar auch Mitglied der Chefredaktion, Kutter kehrt als Redakteurin in das Ressort Chancen der "Zeit" zurück.

Kerbusk begann seine Laufbahn als Autor für "Die Zeit", Zeit Online, die "Frankfurter Rundschau", das "Hamburger Abendblatt" und die "taz", bevor er Redakteur bei "Zeit Campus" wurde. 2010 wurde der 25-Jährige in das Ranking der Top 30 Journalisten unter 30 des "Medium Magazin" gewählt.

"Mit Simon Kerbusk haben wir einen herausragenden jungen Journalisten gewonnen, der Zeit Campus weiterentwickeln wird und von dem wir in Zukunft noch viel hören werden", ist Thomas Kerstan, Herausgeber von "Zeit Campus" und Ressortleiter Chancen der "Zeit" sicher. dh
Meist gelesen
stats