Siemens verkauft Xelibri-Handys über Lebensmittel-Discounter

Dienstag, 25. November 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Xelibri Discounter Handelsblatt Mobiltelefon


Siemens vertreibt nach Informationen des "Handelsblatt" die Mobiltelefone der Lifestyle-Marke Xelibri ab sofort über Lebensmittel-Discounter. So werden die Produkte unter anderem in Penny-Märkten zu reduzierten Preisen angeboten. Dabei handele es sich um einen Test, wird ein Sprecher zitiert. Siemens hatte die Marke Xelibri ursprünglich als Modemarke eingeführt. Xelibri-Handys sollen nicht über ihre Funktionalität, sondern über ihr Design überzeugen und daher auch als Zweitgerät eingesetzt werden. Diese Rechnung geht offenbar nicht auf. Für die Geräte der zweiten Generation sollen daher die Vertriebsstrategie geändert werden. kj
Meist gelesen
stats