Siemens und Trust Group Multimedia entwickeln Kultur-Portal

Mittwoch, 31. Mai 2000

Der Siemens IT-Service wird in Zusammenarbeit mit der Mainzer Trust Group Multimedia ein Kulturportal entwickeln, das bereits im August dieses Jahres online gehen soll. Das Portal soll unter dem Namen Cult-status.de firmieren und soll der stark fragmentierten Kulturwirtschaft als Forum dienen. Das Portal will sich an kein Unternehmen der Branche binden und Kunden und Benutzern durch diese Unabhängigkeit eine neutrale Plattform für Handel und Kommunikation bieten. Cult-status.de stellt Suchfunktionen und Foren zur Verfügung und ermöglicht unter anderem die vollständige Abwicklung von Projekten und Events über den Marktplatz. Die Plattform wird von Trust Group Multimedia organisiert, vermarktet und bestückt. Siemens IT-Services entwickelt und unterhält die technische Infrastruktur des Portals.
Meist gelesen
stats