Sieger des virtuellen Golfturniers von IMP und Horizont stehen fest

Freitag, 01. März 2002

Die Gewinner des virtuellen Golfturniers IMP/HORIZONT-Online-Open, das die Focus-Digital-Tochter Interactive Marketing Partner (IMP) gemeinsam mit HORIZONT veranstaltet, stehen fest. Die drei ersten Plätze im Onlineturnier gehen an das Team TCW nach Wunstorf. Die Preisträger sind: Nicole Tyborczyk, Rüdiger Schmidt und Volker Riechers. Gemeinsam mit den 50 besten Spielern haben sie sich für das reale IMP/Horizont-Golfturnier qualifiziert, das am 6. April 2002 in Soltau stattfindet.

Das Nenngeld für diese Veranstaltung beträgt 50 Euro. Der Erlös aller Veranstaltungen im Rahmen der IMP/HORIZONT-Online-Open kommt der Felix Burda Stiftung für Krebsforschung zugute. Während der vier Turnierwochen im Netz wurden 29.188 Bälle gespielt und 4.497 Bälle eingelocht. Insgesamt zählt der "virtuelle Golfclub der Kommunikationsbranche" 525 Mitglieder. Die nächste Runde des virtuellen Golfturniers beginnt bereits im Juli 2002.
Meist gelesen
stats