Sieger des Design TV Awards 2002 stehen fest

Montag, 10. Juni 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Berlin Award Skop Köln Verleihung Frankfurt Designagentur


Am Wochenende fand in Berlin die Verleihung des Design TV Awards 2002 statt. Den ersten Preis sicherte sich Skop.com aus Berlin mit dem Beitrag "I know where Bruce Lee Lives". Den 2. Rang belegte die Lohmarer Designagentur Zeromargin mit dem Musik-Clip "7000". Platz 3 teilen sich Virtualform aus Köln und Wagner Design aus Frankfurt.

Der 1. Designpreis für Multimediaformate und Filme war von der Design-Plattform Design TV ausgelobt worden. Prämiert wurden digital produzierte Multimedia-Formate zu den Bereichen Architektur, Interieurs, Art, Fashion, Industrial Design und Websdesign. Zur Bewertung der eingereichten Filme, Webefilme und Trailer legte die Jury die Kriterien Design, Originalität, Klarheit, Überzeugungskraft, Darstellungsfähigkeit und Unterhaltungswert an.
Meist gelesen
stats