Shortlist für den Konvergenz Award steht

Montag, 16. September 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Shortlist Konvergenz Award SevenOne Media Kampagne LEGO SEAT


Insgesamt elf Kampagnen haben es auf die Shortlist für den zweiten Konvergenz Award geschafft, der in diesem Jahr erstmals von Sevenone Interactive, Kirch Intermedia, IP Newmedia und HORIZONT gemeinsam ausgerichtet wird. Anwärter für die Auszeichnung sind die Kampagnen der Unternehmen BMW (Mini), Columbia Tristar (Spider-Man/Teeniefilm), Karstadt/Giga, Knorr, Lego (Lego Racers), Lorano Hexal, Postbank, Saturn/Redblue, Seat (Seat Ibiza) und Wrigley (Airwaves).

Die hochkarätige, unabhängige Jury des Konvergenz Awards hatte die Aufgabe, die Kampagnen auszuwählen, die Online mit mindestens einer weiteren Mediengattung intelligent und kreativ vernetzen. Die diesjährigen Mitglieder der Jury sind Oliver Gertz (Plan.Net), Niels Hameister (Xenion/Carat), Paul Remitz (Kraft Foods), Harald Scherer (DMS), Jens-Uwe Steffens (Pilot Media) und Christof Baron (Mindshare), zugleich Vorsitzender der Jury.

Die Preisverleihung wird am 1. Oktober im Rahmen der Fachmesse Online Marketing Düsseldorf (OMD) stattfinden. Moderiert wird der Event dieses Jahr vom TV-Moderator Alexander Mazza.

Meist gelesen
stats