Shortlist des E-Talents-Award steht fest

Dienstag, 29. August 2000
Themenseiten zu diesem Artikel:

Shortlist Bernd Kracke Vorauswahl


Unter dem Vorsitz von Bernd Kracke, Präsident des Deutschen Direktmarketing-Verbandes (DDV), hat die Jury ihre Vorauswahl für die Vergabe des E-Talents-Award 2000 getroffen. Von den rund 400 eingereichten Arbeiten haben es 20 Bewerber auf die Shortlist geschafft: Bei der Preisverleihung am 2. September im MK2 im Düsseldorfer Hafen werden die Arbeiten von elf Nachwuchstalenten mit E-Talents.net Awards in Gold, Silber und Bronze prämiert. Weitere neun Teilnehmer erhalten Anerkennung-Urkunden. "Besonders erfreulich ist das breite Spektrum der Teilnehmer bis 25 Jahre. Auch 14-jährige Schüler oder Schulgruppen haben sich mit Sites beteiligt, die an Professionalität nichts zu wünschen übrig lassen und mit ihren frischen Ideen überzeugen", sagt Kracke. Die Arbeiten wurden nach den Kriterien Technik, Design und Usability (Nutzerfreundlichkeit und Funktionsfähigkeit) beurteilt. Weitere Infos finden Sie im Internet unter www.e-talents.net.
Meist gelesen
stats