Shopping-Sender QVC sendet via DVB-T

Donnerstag, 05. November 2009
Der Shoppingsender geht in Berlin über DVB-T auf Sendung
Der Shoppingsender geht in Berlin über DVB-T auf Sendung

Deutschlands größtes Teleshoppingunternehmen QVC ist in der Region Berlin-Brandenburg nun auch via DVB-T erreichbar. Technisch könnten damit künftig rund 4 Millionen Einwohner der Region QVC auf dem digital-terrestrischen Übertragungsweg empfangen. Neben Bibel TV, Das Vierte, TV Polonia und JayJay VR ist QVC einer von fünf neuen Sendern, die in Berlin und Brandenburg ausgestrahlt werden. Mit dem Schritt hofft QVC seine Position weiter auszubauen. Die Gruppe erzielte hierzulande 2008 einen Umsatz von 654 Millionen Euro und beschäftigt rund 3800 Mitarbeiter. Das Sortiment umfasst durchschnittlich 18.000 Produkte. pap
Meist gelesen
stats