Shopping-Club Brands4Friends verkauft Opel im Web

Dienstag, 27. Juli 2010
Der Opel-Verkauf startet am 5. August
Der Opel-Verkauf startet am 5. August

Der Online-Shopping-Club Brands4friends.de verkauft ab 5. August erstmals Autos. Angeboten werden verschiedene Modelle des Opel Corsa. Nach Mode und Möbeln eröffnet sich der Shopping-Club damit nun ein neues Geschäftsfeld und zeigt damit auch den Autobauern, wie der Verkauf via Web funktionieren kann.  Den Opel Corsa gibt es in zwei Ausführungen und in drei Farben. Die Ersparnis gegenüber der UVP liegt laut Brands4friends bei rund 3000 Euro.

Brands4friends.de hat gegenwärtig rund drei Millionen Clubmitglieder. Der Shopping-Club verkauft nur an Mitglieder. Eine Mitgliedschaft erhält man über eine Registrierung. In täglich wechselnden, limitierten Aktionen bietet der Shop Artikel von bisher über 500 Herstellern, darunter viele aktuelle Kollektionen aus Over-Stocks sowie "Off-Season"-Ware und Sonderkollektionen.  Zu den Investoren gehören die Unternehmensgruppe Tengelmann, Partech International, Mangrove Capital Partners und Holtzbrinck Ventures. ork
Meist gelesen
stats