Sharper.de liefert Content für Reuters

Montag, 13. Mai 2002
Themenseiten zu diesem Artikel:

Reuters Content Handelsblatt


Der Finanz-Informationsdienst Sharper.de ist Content-Lieferant für die Websites der Nachrichtenagentur Reuters. Die Beiträge der Sharper.de-Analysten stehen nun auch auf den Seiten der Internet-Dienste Reuters Media, Reuters 3000 XTRA und Reuters Investor zur Verfügung.

Durch die Übernahme der Beiträge von Sharper.de will Reuters das bestehende Angebot auf seinen Websites im Bereich Bank, Handel und Vermögen erweitern und damit die Attraktivität der Informationsportale erhöhen. Der im vergangenen Herbst gestartete Börsen-Informationsdienst Sharper.de ist ein Tochterunternehmen von Reuters und Handelsblatt.
Meist gelesen
stats