Seven-One Media vermarktet Bloomberg-TV europaweit

Dienstag, 20. Februar 2001

Die Kirch-Tochter Seven-One Media übernimmt die gesamteuropäische Vermarktung für den Wirtschafts- und Finanzsender Bloomberg-TV. Damit können werbungtreibende deutsche Unternehmen internationale Kampagnen auf den Bloomberg-Sendern in Großbritannien, Frankreich, Italien und Spanien schalten, die in der jeweiligen Landessprache ausgestrahlt werden. Neben klassischen TV-Spots umfasst das Angebot das Sponsoring von ausgewählten Programm-Formaten sowie des Börsen- und des Pressetickers. Seven-One Media beziehungsweise deren Vorgänger MGM vermarktet das deutsche Bloomberg-TV bereits seit Sendestart im August 1998.
Meist gelesen
stats