Seven-One Media strukturiert sein Marketing um

Donnerstag, 08. März 2007

Der Pro-Sieben-Sat-1-Vermarkter Seven-One Media bündelt die Steuerung der Angebotskommunikation und Preispolitik künftig in der Abteilung Product Marketing. Die Leitung dieses Bereichs übernimmt Thomas Muckenschnabel, 37, der 1998 zu Seven-One Media, damals noch Media Gruppe München, gewechselt ist. In seiner Position als Director berichtet der 37-Jährige an Andrea Malgara, Geschäftsführer Marketing Seven-One Media. Neben der Gesamtleitung hat Muckenschnabel auch die Verantwortung für die Unit Pricing & Inventory Management. In der Abteilung Product Marketing führt Katherine Kreiner, 32, künftig die Einheit Product Management. Damit tritt sie die Nachfolge von Imke Deigner an, die das Unternehmen kürzlich verlassen hat. Kreiner arbeitet seit 1999 bei Seven-One Media, zuletzt als Head of Product Management Pro Sieben. bn

Meist gelesen
stats