Seven-One Media bietet neue Splitscreen-Variante in Fußballspielen

Freitag, 15. April 2005

Der Pro-Sieben-Sat-1-Vermarkter Seven-One Media hat eine neue Splitscreen-Variante speziell für die Übertragung von Fußballspielen entwickelt. Die "Cut in"-Werbeform erscheint auf zwei Dritteln des Bildschirms. In der rechten oberen Ecke lässt sich währenddessen das Spiel weiter verfolgen.

Eingesetzt wird der Splitscreen während natürlicher Spielunterbrechungen (Verletzungspause, Ecke, Freistoß). Aus diesem Grund muss während des Spiels spontan entschieden werden, wann der Spot läuft. Die Werbefilme dauern 7 bis 15 Sekunden. Erster Kunde des neuen Formats ist McDonald's, das im Kreisklassespiel SSV Hacheney gegen den SuS Hörde wirbt. Kabel 1 überträgt das Spiel am 17. April als Teil seiner Doku-Reihe "Helden der Kreisklasse". ps
Meist gelesen
stats