Seven One Media aktualisiert Semiometrie-Daten

Freitag, 27. Februar 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

SevenOne Media Vermarkter


Der Vermarkter Seven One Media bietet Kunden und Agenturen neue Semiometrie-Daten an. Die Ergebnisse der jährlichen Repräsentativ-Erhebung sind ab 1. März unter www.sevenonemedia.de verfügbar. Dafür haben 4300 Panel-Teilnehmer 210 Begriffe bewertet, die den menschlichen Empfindungsraum abdecken. Darüber hinaus wurden verschiedene Einstellungen, Freizeitbeschäftigungen sowie die Verwendung von Marken und Medien erhoben. 400 Marken und 110 planungsrelevante TV-Formate wurden dabei in der Erhebung berücksichtigt.

Semiometrie ist ein Verfahren zur qualitativen Beschreibung von Zielgruppen. Es basiert auf der Grundannahme, dass Wertvorstellungen von Menschen durch die Beurteilung von Begriffen abgebildet werden können. Insgesamt umfasst die aktuelle Befragung 400 Marken aus 37 Produkt- und Dienstleistungsbereichen. In diesem Jahr neu im Set sind Allergie- und Erkältungsmittel, Vitamin- und Mineralstoff-Präparate sowie der Bereich Online-Handel.

Gegenüber dem Vorjahr wurden insgesamt vier Programm-arten neu aufgenommen beziehungsweise ausgetauscht, um einen umfas-senden Teil planungsrelevanter TV-Formate abbilden zu können. Hinzu gekommen sind Formate im Genre Doku-Soaps, Casting- und Talentshows, Comedy-Serien, Ratgeber-Shows und Servicemagazine sowie Kochshows. Außerdem besteht die Möglichkeit, Zielgruppen nach ihren Freizeitaktivitäten und Einstellungen, etwa zu Werbung und Life-Style, zu identifizieren. nr
Meist gelesen
stats