Seven One International verkauft Rechte an "Schillerstraße"

Montag, 25. Juli 2005

Seven One International, der weltweite Vertrieb der Pro Sieben Sat 1 Media, verkauft die Formatrechte zur Comedy-Show "Schillerstraße" an Fox Television Studios. Die deutsche Improvisations-Comedy läuft als Primetime-Show bei Sat 1. Fox plant, eine US-Version für die USA, Großbritannien, Australien, Neuseeland sowie Kanada zu produzieren. "Schillerstraße" läuft derzeit in der vierten Staffel und erreicht nach Angaben von Seven One International einen durchschnittlichen Marktanteil von 17 Prozent in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Seven One hat die Improvisations-Comedy bereits kürzlich nach Frankreich, Italien, Spanien, Belgien, Niederlande, Finnland, Rumänien, Ungarn und Israel verkauft. ra

Meist gelesen
stats