Seven-One International verkauft Casting-Show an NBC

Dienstag, 17. Juli 2007

Der weltweite Programmvertrieb der Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe Seven-One International hat die TV-Show "The Successor" in die USA verkauft. Unter dem Titel "Phenomenon" wird NBC das Casting-Format ausstrahlen, bei dem die Illusionisten Uri Geller und Chris Angel einen Nachfolger suchen. Entwickelt wurde die Show von dem israelischen Medienunternehmen Keshet Broadcasting und der Firma Kuperman Productions. Seven-One International verantwortet den internationalen Vertrieb und produziert die Show gemeinsam mit Keshet, Kuperman und dem amerikanischen Unternehmen Granada America für NBC.

Jens Richter, Geschäftsführer Seven-One International, über den Verkauf in die USA: "Uns war von Anfang an klar, dass The Successor das Potenzial zu einem durchschlagenden, internationalen TV-Erfolg hat. Und ich bin mir sicher, dass dies erst der Auftakt ist." Auch Pro Sieben hat die Rechte an der Show erworben, die hierzulande 2008 on Air geht. bn

Meist gelesen
stats