Seven One International exportiert Schlag den Raab

Donnerstag, 29. März 2007

Der Programmvertrieb der Pro-Sieben-Sat-1-Gruppe Seven One International hat die Pro-Sieben-Sendung "Schlag den Raab" nach Großbritannien, Schweden und Finnland verkauft. Das Show-Konzept, bei dem der Moderator im Wettkampf gegen einen Zuschauer antritt, hat die Produktionsfirma Zodiac Television Group zur lokalen Umsetzung mit eigenen Moderatoren erworben. Seven One International vermarktet das Format im Ausland unter dem Titel "Beat your Host!". In Deutschland erzielte die von Brainpool produzierte Show Marktanteile von rund 30 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe. bn
Meist gelesen
stats