Seven-One Interactive vermarktet In-Game-Advertising

Montag, 16. Oktober 2006

Der Online- und Multimedia-Vermarkter Seven-One Interactive erweitert sein Portfolio um In-Game-Advertising. Erster Kunde ist Ferrero. Der Süßwarenhersteller wird in das Spiel "Popstars - The Game" integriert. Beworben wird die Ferrero-Marke "Kinder Maxi King", die unter anderem als Presenter eines Tonstudios im Spiel auftaucht. "Mit In-Game-Advertising erweitern wir unser Produktportfolio um ein weiteres wichtiges Thema. Marken lassen sich so in einem sehr emotionalen Umfeld auf spielerische Art und Weise inszenieren" , sagt Matthias Falkenberg, Geschäftsführer von Seven-One Interactive. dhe
Meist gelesen
stats