Serviceplan: Radermacher verlässt Dialogtochter Brand One

Montag, 23. März 2009
Beate Radermacher
Beate Radermacher

Beate Radermacher, Management Supervisor bei Serviceplan Brand One, verlässt die Dialogmarketing-Agentur zum Monatsende. Die 43-Jährige will sich eigenen Angaben zufolge neuen Herausforderungen stellen. Wer ihre Aufgaben übernimmt, ist nicht bekannt. Radermacher gehört seit etwa vier Jahren der Führungsspitze von Brand One an. Sie betreute dort Etats wie Alice, Quelle, HSE 24, Hipp, Stabilo, Miele, O2, Studiosus, Asstel und BMW Financial Services. Davor arbeitete sie - ebenfalls als Management Supervisor - bei der Starnberger Agentur Scherer Team. Weitere Stationen waren Graffitti und HM1 (heute BBDO Interone).

Ein Management Supervisor verantwortet in der Regel mehrere Beratungs-Teams und bildet eine Hierarchiestufe zwischen Etat-Direktor und Beratungs-Geschäftsführer – in der Funktion vergleichbar mit einem Client Services Director. brö
Meist gelesen
stats