Service-Blogger nehmen Marken unter die Lupe

Freitag, 15. Januar 2010
Machen gemeinsame Sache: Ingeborg Trampe...
Machen gemeinsame Sache: Ingeborg Trampe...

Mit Service-Blogger.de geht ein neues Blog an den Start, das persönliche Markenerlebnisse beleuchten will. Die Macher sind Ingeborg Trampe, ehemals Director Marketing & Communication bei BBDO, und Medien-Experte Markus Willnauer. Die Service-Blogger wollen über ihre Erlebnisse mit Unternehmen berichten, deren Services, Personal und Markenbotschafter und welche Folgen diese Erfahrungen auf Image und Glaubwürdigkeit der jeweiligen Marke haben. Trampe und Willnauer wollen kein Unternehmens-Bashing betreiben, aber den Finger in die Wunde legen, wenn das Markenerlebnis im Widerspruch zu Image und Markenversprechen von Unternehmen steht.

...und Markus Willnauer
...und Markus Willnauer
Gleichzeitig berichten die Service-Blogger über positive Beispiele und was andere Unternehmen von ihnen lernen können. Die Service-Blogger sehen sich selbst als „Seismographen für den Entwicklungsstand von Dienstleistungen und Kundenorientierung“.

Know-how bringen die beiden Macher reichlich mit. Trampe, gelernte Journalistin, arbeitet seit Anfang 2009 als Autorin, PR-Beraterin und Corporate-Publishing-Macherin in Berlin. Vor ihrer Zeit bei BBDO war sie unter anderem Geschäftsführerin bei Young & Rubicam und stellvertretende Chefredakteurin bei HORIZONT.

Willnauer leitet in Hamburg die Social-Media-Agentur Cohen + West sowie die Performance Mediaagentur Mountain Value. Vor seiner Selbständigkeit als Unternehmer baute er für die IP Deutschland das Internetgeschäft und für die Google-Tochter DoubleClick das deutsche Mediengeschäft auf. Für den BVDW, Bundesverband Digitale Wirtschaft, leitet er den Arbeitskreis Buzz & Viralmarketing. ork
Meist gelesen
stats