Sennheiser nimmt Computerspieler ins Visier

Mittwoch, 20. September 2006

Der Audiogerätehersteller Sennheiser, Wedemark, spricht die Zielgruppe der sogenannten Hardcore-Gamer mit einem eigenen Onlineauftritt an.Die Webseite www.audioskilled.com soll bei den Viel-Spielern von Computergames für Kopfhörer und Headsets der Traditionsmarke werben. Der Auftritt im Stil eines klassischen PC-Spiels bietet Produktdetails, ein Forum sowie Informationen über Computerspiel-Mannschaften, die von Sennheiser unterstützt werden. Entwickelt und umgesetzt wurde die Maßnahme von der Agentur WM Team in Hannover. jh
Meist gelesen
stats