Sengpiehl verlässt DCVD

Donnerstag, 15. Dezember 2005

Jochen Sengpiehl, Leiter Marketing-Kommunikation bei der Daimler-Chrysler Vertriebsorganisation Deutschland (DCVD) in Berlin, verlässt das Unternehmen zum Ende des Jahres.Sengpiehl trenne sich auf eigenen Wunsch von der DCVD, "um sich neuen Herausforderungen zu stellen", heißt es in einer knappen Mitteilung. Zugleich sei die - von Sengpiehl geleitete - Umstrukturierung des Bereichs Marketing-Kommunikation der DCVD abgeschlossen. Im Zuge des Umbaus wurden die jeweiligen Marketing-Bereiche der Konzernmarken Mercedes, Chrysler, Jeep, Dodge, Smart und Maybach in die entsprechenden Sparten integriert. jh
Meist gelesen
stats