Selbstgemacht: "Living at home" und Dawanda kooperieren

Donnerstag, 13. September 2012
Claudia Helming (links) und Bettina Billerbeck freuen sich auf die Zusammenarbeit
Claudia Helming (links) und Bettina Billerbeck freuen sich auf die Zusammenarbeit

Das Wohnmagazin "Living at home" und der Online-Marktplatz Dawanda basteln ab sofort gemeinsam an ihren Auftritten in Print und Internet. In der aktuellen Oktober-Ausgabe des Gruner + Jahr-Blattes gibt es bereits ein zehnseitiges Selbermach-Special "Wir lieben Handmade", außerdem sind diverse medienübergreifende Aktionen auf Facebook, via Newsletter, Videos und Blogs geplant. "Der Online-Marktplatz für Selbstgemachtes ist die perfekte Ergänzung zu unserem redaktionellen Konzept", beschreibt Chefredakteurin Bettina Billerbeck. Als zentralen Bestandteil der Kooperation vergibt "Living at home" künftig jeden Monat die Auszeichnung "Handmade-Liebling" an 25 "Dawanda"-Produkte, die zusammen mit Themenspecials,  saisonalen Schwerpunkten und Tipps der Redaktion auf dem Portal www.handmade.livingathome.de zu sehen sein werden.

Gleichzeitig setzt Dawanda auf die redaktionelle Wohn- und Deko-Kompetenz des Magazins: Der Onlinemarktplatz bietet seinen über 2 Millionen Mitgliedern mit einer "Living at home"-Themenwelt einen Stilfilter. "Die Herangehensweise des Magazins ans Thema Wohnen ist frisch, modern und praktisch. Darum kann ,Living at home' auf Dawanda auch glaubwürdig eine Themenwelt kuratieren", sagt Claudia Helming, Geschäftsführerin Dawanda. kl
Meist gelesen
stats