Sektkellerei Schloss Wachenheim: Nick Reh kandidiert für Aufsichtsrat

Dienstag, 29. Juni 2010
Nick Reh legt sein Amt nieder
Nick Reh legt sein Amt nieder

Der Vorstandvorsitzende der Sektkellerei Schloss Wachenheim, Nick Reh, legt sein Amt nieder. Der 49-Jährige kandidiert nun für den Aufsichtsrat. Ab 1. Oktober übernehmen Wilhelm Seiler und Andreas Meier seine Position. Der Sohn des Firmengründers Günther Reh ist seit 1996 im Vorstand und seit 1998 als Vorsitzender tätig. Der Wechsel von Reh ist laut Unternehmensangaben lange geplant: Die Familie hält 71 Prozent der Aktien. Daher sei es "sinnvoll, dass der Hauptaktionär mit einem Familienmitglied im Aufsichtsrat vertreten ist". hor
Meist gelesen
stats