Seitenwechsel: Michael Will verlässt MTV in Richtung Viva

Freitag, 12. Dezember 2003

Die Geschäftsführung von Viva Fernsehen hat mit Wirkung zum 1. März 2004 Michael Will zum Direktor für Vermarktung und Marketing bestellt. In dieser Funktion wird Will für Sales, Trade Marketing, Marketingkooperationen und Event-Marketing verantwortlich sein. Natascha Najoan wird als Verkaufsdirektorin weiterhin das Sales-Team leiten und direkt an Will berichten.

„Mit Michael Will gewinnt die Viva Fernsehen einen professionellen und anerkannten Spezialisten für Vermarktung und strategisches Verkaufsmarketing. Seine langjährige TV-Erfahrung wird der Viva Sendergruppe bei der dynamischen Weiterentwicklung zu Gute kommen“, sagte Dieter Gorny, Vorstandschef Viva Media und Geschäftsführer der Viva Fernsehen: „Gemeinsam mit Ludwig Bauer, dem künftigen TV-Vorstand und Geschäftsführer der Viva Fernsehen, wird Will die Schlagkraft des Viva-Sales-Teams deutlich erhöhen und damit einen wichtigen Beitrag für die langfristige wirtschaftliche Profitabilität des TV-Geschäftes leisten.“

Seit Juni 2000 war Will bei MTV Networks Central Europe Marketingdirektor und war dort u. a. für Trademarketing, Eventmarketing, Sponsorship, Marketingkooperationen, Consumermarketing und Merchandising zuständig. „,Viva' gehört zu den attraktivsten TV-Marken in Deutschland. Mit seinen vielfältigen Allianzen im In- und Ausland hat sich der Sender zu einem dynamischen Young-Entertainment Unternehmen entwickelt. Ich freue mich, in dieser Phase ins Team zu kommen und am wirtschaftlichen Erfolg mitzuwirken“, sagt Will. nr
Meist gelesen
stats